Mittwoch, 31. Juli 2013

Weissbinden-Nelkeneule (Hadena compta)

Die Weissbinden-Nelkeneule (Hadena compta), 21-29mm, , gelegentlich auch nur als Nelkeneule bezeichnet, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae).
 Beobachtung: Mitte Juli 2013 in Rosenrabatte westlich vom Haus
Lebensraum: Die Falter sind überwiegend dämmerungs- und nachtaktiv, saugen aber auch am Tage oder in der Dämmerung an verschiedenen Blüten, beispielsweise an Seifenkraut (Saponaria), Bartnelke (Dianthus barbatus) oder Schmetterlingsflieder (Buddleja davidii)
Die Art ist in Europa weit verbreitet. In den Alpen steigt sie bis auf über 2000 Meter Höhe
Bemerkenswert: Ähnlichkeiten bestehen zur Marmorierten-Nelkeneule (Hadena confusa), die jedoch eine grössere Flügelspannweite (27 bis 35 Millimeter) aufweist.

Montag, 29. Juli 2013

Mauer Flechteneule (Cryphia muralis)

Die  Mauer Flechteneule (Cryphia muralis), 25-31 mm, , auch als  Hellgrüne Flechteneule oder Hellgrüne Algeneule bezeichnet, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae).
 Beobachtung: Ende Juli 2013, an westlicher Hausmauer oberhalb Bänkli, Sommer 2014 bei Sitzplatz
Sommer 2014
 Lebensraum: Felsen, altes Gemäuer, Holzschuppen, vorwiegend in warmen Gebieten.
Die Falter fliegen im Juli und August. Die Raupen kann man ab September finden. Sie überwintern und verpuppen sich im Juni.Futterpflanze: Flechten

Sommer 2014
Bemerkenswert: Eine ähnliche Art ist die Weisse Flechteneule (Bryophila domestica)

Montag, 15. Juli 2013

Buchsbaumzünsler (Cydalima perspectalis)

Der Buchsbaumzünsler (Cydalima perspectalis) ist ein ostasiatischer Kleinschmetterling aus der Familie der Crambidae, der zu Beginn des 21. Jahrhunderts nach Mitteleuropa eingeschleppt wurde.
 Beobachtung: Mitte Juli 2013 an westlicher Hauswand
August 2013, jetzt hat er zugeschlagen, alle Pflanzen befallen, mit "Delfin" von Biogarten/ Andermatt gespritzt.
 Lebensraum
Bemerkenswert: richtet grosse Schäden an